Aktuelles

aktuell

Aktuell ist eine Übernachtung in Kärnten möglich!

Wir als Gastgeber freuen uns, Sie ab 19. Mai 2021 wieder willkommen zu heißen! Endlich die Freiheit spüren & erleben – bei einem sicheren Urlaub auf der Südseite der Alpen. Hier finden Sie nützliche Informationen zu:

Covid-19 Selbsttest des Landes Kärnten! zum –> Selbsttest

Schutzmaßnahmen in GastronomieFreizeit & Veranstaltungen rund um Ihren sicheren Urlaub in Kärnten. Urlauberinformation

Wo/wie kann ich mich schnell & einfach für einen Antigentest in Kärnten anmelden?

Eishalle Steindorf: https://www.oesterreich-testet.at/Kärnten.
Montag, Dienstag, Donnerstag bis Sonntag: 09.00-13.00 Uhr
Die Testinfrastruktur in Kärnten ist gut ausgebaut.
Die Anmeldung und die Auswahl von Zeit & Ort zum Antigentest erfolgt über https://kärnten.oesterrreich-testet.at.
Hier wählen Sie bitte die Anmeldung für Kärnten aus. Gäste aus Österreich können auch die Anmeldung bei Apotheken auswählen. Gäste aus dem Ausland lassen das Feld „Sozialversicherungsnummer“ einfach leer.

Für Ihre Sicherheit

Weitere Informationen für Ihren sicheren Urlaub in Kärnten.

9. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung im Überblick:

Einreise

Aktuell Vorzuweisen ist: 3G

Für Geimpfte: ein ärztliches Zeugnis über den Impfstatus oder ein Impfzertifikat in DE oder EN

Für Genesene: ein ärztliches oder behördliches Genesungszertifikat in DE oder EN über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion oder ein Nachweis über neutralisierende Antikörper (nicht älter als drei Monate)

Für Getestete: ein ärztliches Zeugnis über den Teststatus oder ein schriftliches Testergebnis über einen negativen Test (Gültigkeit: Antigentest: 48h, PCR-Test: 72h)

Kann KEINE der o.a. Unterlagen vorgewiesen werden, darf trotzdem eingereist werden, jedoch ist unverzüglich, jedenfalls innerhalb von 24h, ein Test (PCR oder Antigen) nachzuholen; in der Zwischenzeit wird keine Quarantäne vorgeschrieben!

Abstand aktuell

Ein Abstand von mindestens 1 Metern gilt:
an allen öffentlichen Orten – indoor und outdoor.

Wo herrscht in Kärnten Maskenpflicht?

Maskenpflicht herrscht in Kärnten überall dort, wo die 3G-Regel in geschlossenen Räumen nicht eingehalten werden muss. Also zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahnhöfen, Taxis, Kundenbereichen oder im Supermarkt.

Welche Maske muss ich verwenden?

Derzeit genügt überall ein normaler Mund-Nasen-Schutz. Eine FFP-2 Maske ist in Österreich momentan nicht notwendig.

Bitte beachten Sie aber, dass einzelne Betreiber (z.B. Pflegeeinrichtungen, Krankenanstalten) auf strengere Regeln wie zum Beispiel eine FFP-2 Maskenpflicht bestehen können.

Welche Tests gibt es und wie lange sind sie gültig?

– Digitaler Selbsttest: 24 Stunden gültig
– Offizieller Antigentest (Teststraße, Apotheke): 48 Stunden gültig
– PCR-Test (im Labor ausgewertet): 72 Stunden gültig
– Selbsttests vor Ort (zB. im Restaurant) unter Aufsicht: nur bis zum Verlassen der Lokalität gültig

Welche Adresse muss ich beim Testen angeben?

Bei der Anmeldung zu einem Test ist die Adresse der Unterkunft (zB. des Hotels) anzugeben.

Sommerurlaub:

Ein Urlaub an der sonnigen Südseite der Alpen. Am warmen Badesee. Mit Radfahren, Wandern und viel gemeinsamer Zeit. Fast wie in der Kindheit: Die Freiheit spüren. Bereit für 1000 Abenteuer.

Rad

Entweder gemütlich rund um die Seen auf Themenradwegen oder entlang des beliebten 510 km lange Drauradweges, oder am grenzüberschreitenden Alpe-Adria-Radweg.

Wandern

Aushängeschild Nummer eins ist der Alpe-Adria-Trail, der in 43 Etappen und über 750 Kilometern vom Großglockner in Kärnten bis ans Meer führt. Daneben gibt es noch die mittelgebirgigen Almlandschaften und die sanften Ebenen, die erkundet werden wollen.

Kultur & Kulinarisches Erlebnis

In Kärnten, an der sonnigen Südseite der Alpen, lautet das Motto seit jeher lustvoll leben und gelassen genießen.